Rückruf anfordern

Sanierungsarbeiten Bad und Sanitär

Das Badezimmer ist neben dem Schlafzimmer jener Raum, der am meisten und öftesten benutzt wird. Auch die Dauer des Aufenthaltes hat sich in den letzten Jahren stark verändert.

wasserhahn-vor-sanierungFrüher war das Badezimmer der Ort zur Körperreinigung, heute hat er sich zu einer Wohlfühloase entwickelt, in welcher schon mal einige Zeit verbracht wird.

Statistisch gesehen baut jeder einmal im Leben sein Badezimmer um, dazu gehören einerseits die Erneuerung der Leitungen und andererseits der Austausch der sanitären Einrichtungen, wie Badewanne, Dusche, Waschtisch, WC und Bidet.

Eventuell auch der Einbau einer Infrarotkabine oder Sauna, je nach vorhandenem Platz. Auch die Armaturen sind im Fall von Renovierungsarbeiten im Bad zu erneuern.

Sanierung von Leitungen und Rohren

wasserhahn-draußen-vor-sanierungDer Austausch der Leitungen oder eventuell der ganzen Heizungsanlage sowie Wasserversorung ist aufwendig und sollte unbedingt einem Fachmann übergeben werden.

Die Leitungen sollen schließlich wieder 20 Jahre oder länger voll funktionsfähig bleiben. Moderne Wasserleitungen sind in den meisten Fällen als Kupferleitungen konzipiert, es ist jedoch auch möglich, Kunststoffleitungen zu verwenden. Für den Abfluss und Kanal kommen PVC-Kanalrohre zur Anwendung. Diese Arbeiten sind mit viel Schmutz verbunden.

Der Fachmann weiß jedoch genau, wie die Arbeiten am saubersten und schnellsten erledigt werden können, damit so schnell wie möglich mit dem Innenausbau des Badezimmers begonnen werden kann.

Nach wie vor werden Badezimmer am oft mit Keramikfliesen ausgelegt, inzwischen findet man jedoch immer mehr wasserfeste Holzböden und verschiedensten andere Verkleidungen. Auch hier beraten wir Sie gerne.

Sanierung von sanitären Einrichtungen

schul-toilette-vor-sanierungNeben einer Sanierung von Leitungen und Rohren kann natürlich auch die sanitären Einrichtungen saniert werden. Dazu zählen Einrichtungen wie Duschen, Bidets, Toiletten oder auch Waschbecken sowie Urinale.

Da das Badezimmer wieder auf längere Zeit geplant wird ist eine gute Planung wichtig. Hier sollte darauf Bedacht genommen werden, dass es im Alter eventuell zu Bewegungseinschränkungen kommen kann. Spezielle Einrichtungen, wie eine bodengleiche Duschkabine oder Badewanne mit Einstieg sorgen dafür, dass man auch in Jahren sein perfektes Bad hat.

Mit einem barrierefreiem Badezimmer ist man immer auf der sicheren Seite. Die sanitären Einrichtungen sind inzwischen so modern designt, dass auch barrierefreie Einrichtungen zu einem exklusiven Badezimmer führen.

 

 

Moderne Armaturen und Ausstattung vervollständigen das neue Badezimmer

bad-saniert-marmorModerne Armaturen vervollständigen das Design des neuen Badezimmers, diese gibt es in verschiedensten Formen, Materialien und Farben. Dort können wir auf eine riesige Auswahl von Produkten zugreifen und beraten Sie dort gerne.

Alleine für die Dusche gibt es von freistehenden Wannen mit integrierter Dusche bis hin zu hochmodernen Duschkabinen mit Radio eine breite Palette an Möglichkeiten. Die vor wenigen Jahren noch sehr exklusive Regen- oder Urwaldduschen wird auch immer beliebter und hält in viele Bädern Einzug.

Wir beraten Sie dort gerne und erstellen mit Ihnen einen Plan zur Sanierung Ihrer Sanitärbereiche.