Großanlagen

Beratung, Planung, Umsetzung und Betreuung vom Fachmann

Biogasnalage Landkreis Uelzen
Biogasanalage Landkreis Uelzen

In Zeiten, in welchen abzusehen ist, dass fossile Brennstoffe irgendwann zu Ende gehen, sollte bei Heizungsanlagen wieder vermehrt auf erneuerbare Energien, wie zum Beispiel auf Holz gesetzt werden.

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der bei der Verbrennung außerdem nur so viel Kohlendioxid abgibt, wie er als Baum beim Wuchs aufgenommen hat.

Holz gilt daher als klimaneutraler Brennstoff. Moderne Holzheizungsanlagen sind als Pelletheizungen oder Holzschnitzelheizungen ausgeführt, die jedoch nicht nur in Einfamilienhäusern, sondern auch in Wohnblöcken, Industriehallen oder in der Nahwärmenetzversorgung eingesetzt werden.

 

Pellet- oder Holzschnitzelheizungen für Großgebäude

Große Heizkessel für Hackschnitzel- oder Pelletbetrieb können einen Leistungsbereich zwischen 270, 300 oder sogar 400 Kilowatt besitzen. Trotz dieser enormen Heizkraft sind moderne Heizkessel kompakt und benötigen relativ wenig Platz.

Heizungs Großanlagen Planung und Montage
Heizungs Großanlagen Planung und Montage

Mit dieser Leistung können bequem größere Gebäude, wie zum Beispiel Schulen, Amtsgebäude, Universitäten oder eben größere Wohnanlagen beheizt werden.

Auch in der Landwirtschaft finden große Holzheizungsanlagen Anwendung. Das Besondere an diesen Anlagen, sie sparen Zeit und Geld, denn erstens läuft die Ascheaustragung automatisch und zweitens wird die Ascheverdichtung ständig überwacht.

Dadurch ist die Wartung der Anlage relativ zeitsparend, auch die Pelletzufuhr wird automatisch kontrolliert und nur so viel Heizmaterial zugeführt, wie tatsächlich vonnöten ist.

Fernwärme für ganze Dörfer

Viele Dörfer, größere Ansiedlungen oder ganze Straßen haben den Vorteil von Fernwärme erkannt und sich zu einer Heizgesellschaft zusammengefunden. Viele Kommunen setzen auf Fernwärme und setzen Biomasse zur Beheizung ein.

Mit modernen Heizkesseln kann eine solche Fernwärmeversorgung kostengünstig betrieben werden. Wir sorgen mit modernsten Technologien dafür, dass der Betrieb Strom sparend erfolgt und auch der Pellets- oder Holzschnitzelverbrauch sehr sparsam ist.

Sicherheitseinrichtungen sorgen für wartungsarmen Betrieb

Großanlagen Planung
Pumpen einer Großanlage

Moderne Pellet- und Holzschnitzelheizungen verfügen natürlich auch über Sicherheitseinrichtungen, wie zum Beispiel eine Rückbrandsicherung, welche verhindern soll, dass sich die Flamme bis zum Pelletlager ausbreitet.

Damit keine brennbaren oder giftigen Gase in den Heizraum austreten, verfügen die Anlagen über eine Unterdruckregelung und zum Schutz gegen Überhitzung einen Sicherheitstemperaturbegrenzer. All das erleichtert den Betrieb von Großanlagen, sorgt für geringen Wartungsbedarf und hohe Sparsamkeit.

 

 

Biogasanlagen

Mit diesen Großanlagen heizt man nicht nur umweltfreundlich, sondern auch sehr sparsam.  Wie bei allen anderen Anlagen bekommen Sie bei uns auch in diesem Bereich alles von der Planung bis zur Wartung der Biogasanlage. Wir kümmern uns um die gesetzlichen Vorschriften, um modernste Gastechnik, Leitungstechnik, Rohre und Elektroverkabelung.

 

 

Auszug aus unseren Referenzen Bereich Großanlagen

großanlage-pelletheizung-lager-stall-scheune-hackgut-siloPelletheizung für Handwerksbetrieb

 

 

 

 

 

Biogasnalage Landkreis Uelzen
Biogasanalage Landkreis Uelzen

Biogasanalage

 

 

 

 

 

Pumpen, Rohre, Förderanlagen
Pumpen, Rohre, Förderanlagen

Förderanlagen, Pumpen, Rohre

 

 

 

 

 

Blockheizkraftwerk
Blockheizkraftwerk

Mobile Heizcontainer

 

 

 

 

 

Verkabelung und Elektroinstallationen
Verkabelung und Elektroinstallationen

Elektroinstallationen im Rahmen Großanlagen